An die Replerhof-Kids... von Esel Hansi #3

Endlich kann ich euch wieder schreiben!
Es hat ganz schön lange gedauert, aber es war auch echt viel los bei uns... wo fange ich da am Besten an?

Die wohl wichtigste Info zuerst: Wir haben zwei neue Tier-Bewohner auf dem Replerhof!
Vielleicht habt ihr sie schon auf unserer Webseite gesehen, und falls nicht, stelle ich sie euch einfach jetzt vor: Die zwei Mini-Shettys Emara und Ilias sind Ende Mai Teil des Replerhof-Tierteams geworden und sind noch dabei, sich einzugewöhnen. Deshalb haben die Leute vom Replerhof den Stall vorerst ganz für sie allein reserviert. So kann sich besonders Fohlen Ilias gut ausruhen, bevor es dann wieder mit seiner Mama auf die Weide geht.

Und da kommen wir schon zum nächsten Thema!
Ich bin jetzt endlich wieder im Streichelzoo bei all meinen Freunden von der Zwergschaf- und Zwergziegenherde und lasse den warmen Stall bis zum Winter hinter mir. Es wird schließlich auch draußen jetzt schon ganz schön warm, tagsüber sogar richtig heiß in den letzten Tagen!
Auch die Steinschaf-Herde hat den Stall verlassen und sich auf den Weg in Richtung Alm gemacht. Mit Samira als Leitschaf gehen sie den Weg immer ganz alleine bis ans Ziel, denn sie ist wirklich verlässlich und weiß ganz genau, wo sie hin müssen. Ich könnte das ja nicht...

Außerdem war auch der Hufschmied da und hat uns allen eine Fußpflege gegeben und auch wenn ich vorher immer etwas nervös bin, ist es danach immer so angenehm, mit den frisch gemachten Hufen durch das Gras und den Sand zu laufen. Richtig befreiend. 😄

Diese Woche ist bei uns am Replerhof "Bauernhof-Woche". Deshalb bereiten die Kinder im Bauernhof-Landkindergarten ihr eigenes Kräutersalz und Kräuteressig zu und lernen die Stallarbeit sowie die Heuarbeit etwas näher kennen. Passend dazu mähen total viele Bauern hier im Ort ihre Felder, weil es ja so heiß ist und die nächsten Tage noch sehr schön sein sollen. Es ist also ziemlich viel zu tun und ich bin wirklich froh, dass ich auf der Weide stehen kann und ihnen nur zusehen darf ... und mich auf das viele Heu freuen kann. 😊

Letztes Mal habe ich euch ja ein Foto vom neuen Meerschweinchen-Stall versprochen. Das hänge ich gleich unten an, gemeinsam mit Fotos von Emara und Ilias und natürlich auch zwei von mir ... hihi!

Ich freue mich schon, wenn ich euch das nächste Mal berichten kann!

Ganz, ganz liebe Grüße,
euer Esel Hansi!








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Familienskigebiet Prägraten ... Ausschnitt aus unserem Wanderblog

An die Replerhof-Kids... von Esel Hansi #1